Home

Kontaktformular

Ich interessiere mich für

  •   Rückruf
  •   Informationsmaterial

*Pflichtfelder

Adresse

API Schmidt-Bretten
GmbH & Co.KG
Langenmorgen 4
75015 Bretten-Gölshausen

(P) +49 (0) 72 52/53-0
(F) +49 (0) 72 52/53-200

info@apiheattransfer.de

Site information

Automobilindustrie

Automobilindustrie   Weltweit übernehmen SIGMA-Plattenwärmeübertrager in der gesamten Automobilindustrie Aufgaben in den verschiedensten Produktionsabläufen.

In Verformungs- und Biegemaschinen der Blech- und Kunststoffverarbeitung sowie in Pressen für die Herstellung von Karosserieteilen müssen eingesetzte Hydrauliköle mit Hilfe von Wasser heruntergekühlt werden.
Zur Verbesserung der mechanischen Belastbarkeit müssen bestimmte Bauteile thermisch nachbehandelt und mit Hilfe von Ölen abgeschreckt werden. Die Härteöle selbst müssen gekühlt bzw. das Temperaturniveau innerhalb der Abschreckbecken möglichst konstant gehalten werden.

Zahlreiche Bearbeitungsmaschinen besitzen Kühlkreisläufe, welche dezentral direkt an der Maschine oder über gemeinsame Versorgungsbecken durch die Einbindung von SIGMA-Plattenwämeübertrager Kühlaufgaben übernehmen.

Typische Aufgaben für SIGMA-Plattenwärmeübertrager in der Automobilindustrie und -zulieferindustrie sind:

  • Kühlung von Hydraulik- und Härteöl
  • Kühlung von Maschinenkühlflüssigkeit
  • Temperieren von Oberflächenbehandlungsbädern
  • Motorenprüfstände

Anwendungsbeispiel: Produktion von Kolbenringe

Für einen global tätigen Zulieferer von Komponeneten, Modulen und Systemen für die Automobilindustrie (sowohl bei der Erstausrüstung als auch für den Aftermarket) ist API Schmidt-Bretten seit über 20 Jahren ein strategischer Lieferant von gedichteten Plattenwärmeübertragern für Produktionsstätten im In- und Ausland.
Speziell für die Kühlung galvanischer Bäder in der Herstellung von Kolbenringen setzt man auf die bewährten SIGMA Plattenwärmeübertrager von API Schmidt-Bretten. Diese sind in der Regel mit Platten aus Titan und Viton Dichtungen ausgerüstet. In den Werken dieses Automobilzulieferers sind in Deutschland circa150 Apparate von API Schmidt-Bretten im Einsatz.

Anwendungsbeispiel: Sicherheitswärmeübertrager

Von einer deutschen Anlagenbaufirm erhielten wir den Auftrag zur Lieferung von insgesamt vier Plattenwärmeübertragern der Baureihe SIGMATWIN. Diese mit Doppelplatten ausgerüsteten PWÜ sind für die Honölkühlung von Bearbeitungsmaschinen für Motorblöcke vorgesehen.Der Automobilbauer setzt auf dieses apparative Sicherheitskonzept, um bei einem Plattenbruch eine Kontamination der Kühlwasseranlage zu vermeiden.