Home
AIRTECH products

Kontaktformular

Ich interessiere mich für

  •   Rückruf
  •   Informationsmaterial

*Pflichtfelder

Adresse

API Schmidt-Bretten
GmbH & Co.KG
Langenmorgen 4
75015 Bretten-Gölshausen

(P) +49 (0) 72 52/53-0
(F) +49 (0) 72 52/53-200

info@apiheattransfer.de

Site information

Standard Shell & Tube - Type OP

Erstmals 1962 vorgestellt, hat sich die API Heat Transfer OP Konstruktion als der bevorzugte Rohrbündelwärmetauscher im TEMA Typ AEW Design im Markt bewährt. Die "OP", oder "O-Ring geschützte" Konstruktion zeichnet sich aus durch ziehbare Rohrbündel, variable Anschlusslage und eine einzigartige O-Ring Halterung die es erlaubt, den Umlenkdeckel zu öffnen
ohne die Anschlussleitungen entfernen oder die mantelseitige Flüssigkeit entleeren zu müssen. Die Abnahme des Vorkammerdeckels ermöglicht eine komplette Inspektion und Reinigung des Rohrbündels.

Größen: Durchmesser: 3" bis 42"; Länge: 12" bis 360"
 (wählbar  in 12" -Schritten)
Basco Type OP
   
Mantel: C-Stahl oder Edelstahl
   
Rohre: Durchmesser 3/8", 5/8" oder 3/4" verfügbar in verfügbar in C-Stahl, Kupfer, Admiralty, 90/10 oder 70/30 CuNi, Edelstahl AISI 304 oder Titan.
Wärmetauscher mit geraden Rohren
     
Umlenkbleche: Präzisionsgestanzt aus  C-Stahl, Messing oder Edelstahl
     
Deckel: Vorkammer und Deckel in Stahl verfügbar  
     
Durchfluss: 1 und 2 Durchgänge  
     
Zertifizierungen: ASME, ABS, TEMA, USCG, API614 u.a.  

 

Basco Type OP details

 

Basco's doppelter O-Ring Dichtungsschutz ermöglichte es dem Rohbündel sich auszudehnen und zusammenzuziehen ohne Materialbelastung oder Vermischung der Fluide im Mantel und den Röhren. Die O-Ringe fangen den Druck auf und sind unbeeinflusst vonVibrationen und Temperaturschwankungen. Schaulöcher lassen jede Undichtigkeit schnell erkennen.

Besonderheit:
Die einzigartige Konstruktion der Basco Type OP ermöglicht eine Kontrolle und Wartung des Rohrbündels ohne dass die Mantelseite entleert werden muss und ohne dass die Anschlußverrohrung gelöst werden muss.

O-Ring

Typische Anwendungen für OP-Wärmeübertrager sind:
 
  • Druckluft
  • Ölkühlung von Dampf- oder Gasturbinen
  • Hydraulikölkühlung
  • Schmierölkühlung
  • Lagerkühlung
  • Wassermantelkühler
  • Kondensatkühlung
  • Schiffsmotorenkühlung



Für eine direkte Kontaktaufnahme mit einem Vertriebsingenieur von API Heat Transfer klicken Sie hier.