Home

Kontaktformular

Ich interessiere mich für

  •   Rückruf
  •   Informationsmaterial

*Pflichtfelder

Adresse

API Schmidt-Bretten
GmbH & Co.KG
Langenmorgen 4
75015 Bretten-Gölshausen

(P) +49 (0) 72 52/53-0
(F) +49 (0) 72 52/53-200

info@apiheattransfer.de

Site information

Dichtungstechnologie

SIGMACOAT  

Gedichtete Plattenwärmeübertrager der Baureihe SIGMA können mit verschieden-artigen Dichtungen ausgerüstet werden.
Je nach Anwendungsgebiet des Wärmeübertragers empfiehlt es sich, entweder Elastomer-Dichtungen aus NBR, EPDM, Viton oder anderen Sonderwerkstoffen einzusetzen oder auch auf asbestfreie Hartfaser-Dichtungswerkstoffe zurückzugreifen.
Grundsätzlich haben alle Dichtungen eine doppelte Abdichtung zwischen den beiden Produktströmen. Der Zwischenraum zwischen den beiden Dichtungen ist über Leckageöffnungen zur Atmosphäre hin geöffnet.
Die Dichtungsbefestigung auf den Platten der SIGMA Wärmeübertrager kann im Falle der Elastomer- und SIGMACOAT-Dichtungen entweder mechanisch mit Hilfe des SIGMAFIX-Befestigungssystems erfolgen oder - wie auch bei Hartfaser-dichtungen - mit Kleber ausgeführt werden.

 

Das patentierte kleberfreie Dichtungsbefestigungssystem SIGMAFIX gewährleistet einen schnellen, wirtschaftlichen und einfachen Dichtungswechsel durch seitliches Einbringen der Befestigungslaschen. Es sichert eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen das „Back-Face-Sticking" (BFS), das Anbacken der Plattendichtung an der vorgelagerten Platte.
Die Befestigung durch die große Eingriffsfläche der Fixierlaschen in der Platte erhöhen die Betriebssicherheit.
Durch die hohe Elastizität ergeben sich Vorteile auch bei schwankenden Betriebsbedingungen.
Die optimale Dichtungslage ist auch bei geschlossenem Apparat visuell überprüfbar.
Das Dichtungssystem ist einsetzbar für Betriebsüberdrücke bis zu 25 bar und in allen gängigen SIGMAtypen und Elastomerwerkstoffen lieferbar.

 

Die SIGMACOAT Dichtung besteht aus einer Elastomerdichtung (NBR  oder EPDM ) die mit diffusionsdichtem PTFE produktseitig ummantelt ist.
Sie hat eine hohe Beständigkeit gegenüber allen agressiven Medien bei Betriebs-temperaturen bis 160°C.
Lieferbar in Verbindung mit dem SIGMAFIX Dichtungsbefestigungssystem ergibt sich für unsere Kunden eine erhöhte Wirtschaftlichkeit durch Kombination mit Standard- Elastomerdichtungen.