Home

Kontaktformular

Ich interessiere mich für

  •   Rückruf
  •   Informationsmaterial

*Pflichtfelder

Adresse

API Schmidt-Bretten
GmbH & Co.KG
Langenmorgen 4
75015 Bretten-Gölshausen

(P) +49 (0) 72 52/53-0
(F) +49 (0) 72 52/53-200

info@apiheattransfer.de

Site information

Eindampfanlagen

API Schmidt-Bretten Eindampfanlagen mit SIGMASTAR® - Plattenverdampfern werden erfolgreich in der Nahrungsmittelindustrie sowie in der organischen Industrie, der Chemie und der Abwasserbehandlung eingesetzt.

SIGMASTAR Eindampfanlage

SIGMASTAR®-Eindampfanlage

 

Vorteile der SIGMASTAR® Steigfilm-Plattenverdampfer:

  • gleichmäßige gute Produktverteilung nach dem Prinzip der kommunizierenden Röhren bei unterschiedlichen Einspeisungen; dadurch flexible Fahrweise und günstiges Teillastverhalten
  • schonendste Produktbehandlung durch extrem geringe Verweilzeiten bis unter 1 sec. aufgrund kurzer Fließwege und hoher Produktgeschwindigkeit
  • geringe Druckverluste infolge entsprechend bemessener Querschnittsflächen
  • hohe Brüdengeschwindigkeit im Steigfilm; dadurch Eindickung auf höchste Konzentrationen und Viskositäten
  • eindeutig definierte Produktführung, keine örtlichen Überkonzentrationen, keine Produktverluste
  • Preisgünstigere Wärmeaustauschfläche als bei vergleichbaren anderen Eindampfsystemen
  • Keine mit den Platten verschweißten Komponenten, die Korrosionsprobleme oder Probleme mit faserhaltigen Materialien hervorrufen könnten.
  • Flexible Dimensionierung. Kapazitätsänderungen können leicht durch hinzufügen oder herausnehmen von Platten durchgeführt werden

Zentrale Systemkomponenten der Anlage sind SIGMASTAR® Steigfilm-Plattenverdampfer. Die einzigartige Konstruktion der SIGMASTAR® Platten ermöglicht die Verwendung in einer Vielzahl unterschiedlicher Eindampfprozesse. SIGMASTAR® Plattenverdampfer bewähren sich täglich erfolgreich bei der Behandlung unterschiedlichster Produkte (z.B. viskose Volumenströme, Pürees, Schlämmen und Flüssigkeiten mit Foulingneigung) die mit Fallfilm-Verdampfern nicht oder nur unzureichend verarbeitet werden können.

SIGMASTAR 90V

SIGMASTAR® 90V Produktpalette

 

SIGMASTAR Dampfplatte
SIGMASTAR® 150V Dampfplatte.

Beide geprägten Platten sind rund 90 cm breit und 180 cm lang. Die sinusförmige Verprägung erstreckt sich über die volle Breite der Austauschfläche. Die Fließkanäle der Platte sind durch mit der Platte verklebten Dichtungen gegeneinander abgedichtet. Diese Konstruktion hat erhebliche technische Vorteile.

Verfahrenstechnische Beschreibung:

SIGMASTAR Schema

Betrachtet man zwei aufeinander liegende Platten, so erkennt man Längskanäle mit einer fast kreisrunden Form. Diese Kanäle können als "Rohre" bezeichnet werden Durch diese Konstruktion werden die positiven Eigenschaften und Anwendungsvorteile des Rohres und der Platte miteinander vereinigt.

Der untere Bereich dient der Produkteinspeisung, aus dem sich das Produkt aufgrund des Druckes im System gleichmäßig verteilt und aufsteigt. Durch das große Verhältnis zwischen Austausch- und Querschnittsfläche läßt sich die Steigfilmverdampfung optimal verwirklichen. Dabei werden durch die entstehenden und dann aufsteigenden Brüden bereits im unteren Röhrchenbereich ein dünner Flüssigkeitsfilm und eine hohe Dampfgeschwindigkeit erzeugt.
Durch die besondere Prägung der SIGMASTAR® - V-Platte kann der zugeführte Dampf nur im oberen Teil quer in die Dampfverteilung strömen.
In der Verteilung selbst wird er quer und längs im Spalt geleitet. Dadurch wird eine gleichmäßige Verteilung in die Heizkanäle erreicht.
Die Querschnittsflächen in Längs- und Querrichtung der Dampfverteilung sind etwa gleich groß.

Die Abbildung zeigt links eine abgewandelte Form der SIGMASTAR® - 90 V-Platte; die geteilte Produktplatte SIGMASTAR® – 45 V-Platte, bei welcher zwei parallele oder auch hintereinander schaltbare Produktwege je nach Platte möglich sind. Rechts ist das Gegenstück, die geteilte Dampfplatte, zu sehen. Der Dampf wird entweder links oder rechts oder beidseitig im oberen Bereich der Platte zugeführt, das Kondensat entsprechend unten seitlich abgeführt.

Mit der SIGMASTAR® – 90 V-Platte und der SIGMASTAR®– 45 V-Platte sind eine große Anzahl Schaltungsvarianten realisierbar, welche die Flexibilität unserer Anlagen speziell auch bei kleinsten Leistungen erheblich steigern.